09 Oktober 2017

Rezension: "Royal Wedding" von April Dawson


Das Buch

"Royal Wedding" von April Dawson | Band #1 | Verlag: LYX
Taschenbuch: 8,90 € | eBook: 4,99 € | 251 Seiten | erschienen am 07.09.2017

Klappentext

Jenna hat ein für alle Mal genug von den Lügen der Männer. Trotzdem will sie nicht aufgeben, den Richtigen zu finden. Sie beschließt deshalb, über eine Heiratsannonce einen völlig Fremden zu heiraten. Als sich jedoch herausstellt, dass dieser Philip ein waschechter Prinz ist, steht Jennas Welt Kopf. Kann sie ihm seine Lügen verzeihen und ihm die Chance geben, die Liebe ihres Lebens zu werden? (Quelle: LYX)


Meine Meinung

Jenna ist der letzte Single in ihrer Familie und darauf wird ständig herumgeritten. Dem will sie ein für alle Mal ein Ende setzen und beschließt über eine Heiratsanzeige einen völlig Fremden zu heiraten. Als sich der gutaussehende Philip auf ihre Anzeige meldet, könnte sie nicht glücklicher sein. Dieses Glück scheint aber nicht von Dauer, denn kurz nach der Hochzeit kommt das böse Erwachen, als sie erfährt wer ihr Ehemann wirklich ist. Nämlich der Prinz von Galen.

Erzählt wird die Geschichte abwechselnd aus der Sicht von Jenna und Philip, was mir persönlich sehr gefallen hat. Dadurch lernt man beide etwas besser kennen und verstehen. Jenna war mir ab der ersten Seite an symphytisch. Sie ist eine starke Persönlichkeit und lässt sich nicht unterkriegen. Ihr Exfreund hat ihr das Herz gebrochen, doch trotz allem steckt sie den Kopf nicht in den Sand. Im Gegenteil, sie beschließt einfach mal so einen Fremden zu heiraten. Auch Philip muss man einfach mögen, er ist der Rebell der Königsfamilie der sich von Niemanden etwas vorschreiben lassen will. Die Frauen liegen dem gutaussehenden Prinzen zu Füßen und er genießt es wie kein anderer. Doch bei ihm trügt der Schein, den in seinem Inneren sieht es ziemlich dunkel aus.
Neben den Hauptcharakteren konnten auch die Nebencharaktere sehr bei mir punkten, allen voran Niall. Beschützer und bester Freund von dem Prinzen.

Der Schreibstil ist flüssig und durchwegs angenehm und lässt einen in der Geschichte versinken. Was vielleicht aber auch an den lebhaften und schönen Kulissen liegt.

Die Story fand ich richtig gut und auch die Umsetzung hat mir gefallen. Man darf sich auf eine humorvolle und sehr romantische Liebesgeschichte freuen, die die ein oder andere überraschende Wendung zu bieten hat. Aber auch an Emotionen wird nicht gespart. Die Autorin hat einen wirklich guten Mix erschaffen.

Das einzige Makel das ich auszusetzen habe und daher auch ein halber Stern Abzug, ist das Ende. Mir ging es zum Schluss einfach zu schnell und es wirkte etwas abgehakt. Da es einen kleinen Cliffhanger gibt, lässt sich daraus erahnen, dass ein zweiter Band folgen wird und auch um wen es in diesem gehen wird. Ich bin auf jeden Fall schon neugierig und freue mich auf weitere Geschichten aus dem Königshaus.

Fazit:

Ein romantischer Liebesroman der einen in die Welt der Royals entführt. Der Autorin ist ein guter Mix aus Humor, Emotion und einer kleinen Prise Drama gelungen. Mein einziges Manko war das Ende, dass aus meiner Sicht noch ein paar Seiten vertragen hätte. Nichts desto trotz kann ich das Buch wärmstens weiterempfehlen und ich freue mich schon auf den nächsten Band.  


Vielen Dank an den Verlag für das bereitgestellte Rezensionsexemplar!

Kommentare:

  1. Hey Luna :)

    Eine schöne Rezension!
    Das Buch habe ich jetzt schon öfters auf NetGalley gesehen, mich aber nie sonderlich dafür interessiert. Deine Rezi macht mir jetzt richtig Lust auf das Buch!

    Liebe Grüße,
    Myri

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Myri :)

      Danke :*
      Ja ich kann es dir wirklich empfehlen. Ist eine süße Geschichte.

      Liebste Grüße
      Luna

      Löschen
  2. Guten Morgen meine Liebe,

    na das scheint doch ein süßes Buch über die Liebe zu sein. Ich bin derzeit nicht so auf den Prinzen und Prinzessinnentrip, daher werde ich es eher nicht lesen. Aber trotz allem freut es mich, dass dich die Charaktere und die Umsetzung begeistern konnten. :)

    Liebe Grüße, Ruby

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Ruby :)

      Ja das ist es wirklich. War sehr positiv überrascht von dem Buch. Es ist ein guter Mix aus Emotionen, Humor, Drama und Romantik.

      Liebste Grüße
      Luna

      Löschen
    2. Hey Luna,

      da habe ich mir doch glatt mal die Leseprobe auf der Buchmesse mitgenommen. *ggg*

      Liebe Grüße, Ruby

      Löschen