15 August 2018

Rezension: "Du bist mein Verlangen" von Alexa Riley



Das Buch

"Du bist mein Verlangen" von Alexa Riley | Verlag: mtb Taschenbuch
Taschenbuch: 9,99 € | eBook: 8,99 € | 432 Seiten | erschienen am 2.5.2018

Klappentext

Es war Begehren auf den ersten Blick. Fünf Jahre lang hat Miles sie aus der Ferne beobachtet, denn noch war ihre gemeinsame Zeit nicht gekommen. Heimlich hat er alles unternommen, um ihre Wünsche wahr werden zu lassen. Alles ist auf den perfekten Moment ausgerichtet – auf den Moment, in dem er in Mallorys Leben treten kann. Und doch verläuft ihre Begegnung nicht wie geplant, denn seine Gefühle lassen sich nicht länger unterdrücken. Was, wenn er Mallory für immer verliert? (Quelle: HarperCollins)

06 August 2018

Rezension: "Wie die Erde um die Sonne" von Brittainy C. Cherry



Das Buch

"Wie die Erde um die Sonne" von Brittainy C. Cherry | Romance Elements #4 | Verlag: LYX
Paperback: 12,90 € | eBook: 9,99 € | 327 Seiten | erschienen am 27.07.2018

Vielen Dank an den Verlag für das Rezensionsexemplar!


Klappentext

Eine Liebe wie nicht von dieser Welt Graham und ich waren nicht füreinander bestimmt. Und doch hatten wir zusammen unsere höchsten Höhen erreicht, und waren zusammen in die tiefsten Tiefen hinabgestürzt. Seine Luft war zu meinem Atem geworden, sein Boden war meine Erde. Die Flammen seines Herzens waren mein Feuer und seine Tränen mein Wasser. Sein Geist wurde zu meiner Seele. Und dennoch war nun der Moment gekommen, Abschied zu nehmen. (Quelle LYX

28 Juli 2018

Rezension: "The Ivy Years - Was wir verbergen" von Sarina Bowen


Das Buch

"The Ivy Years - Was wir verbergen" | Ivy-Years-Reihe #2 | Verlag: LYX
Paperback: 12,90 € | eBook: 9,99 € | 316 Seiten | erschienen am 29.06.2018

Vielen Dank an den Verlag für das Rezensionsexemplar!


Klappentext

Wie lange kannst du ein Geheimnis verbergen, bevor es deine Liebe für immer zerstört?
Direkt bei ihrer ersten Begegnung am Harkness College spüren Scarlet Crowley und Bridger McCaulley die starke Anziehung, die zwischen ihnen herrscht. Jeder Blick, jede flüchtige Berührung lässt ihre Herzen höher schlagen – und es fällt ihnen immer schwerer, einander zu widerstehen. Dabei haben Scarlet und Bridger gute Gründe, sich dem anderen nicht vollkommen zu öffnen. Denn sie verbergen beide ein Geheimnis, das nicht nur ihr bisheriges Leben am College, sondern vor allem auch ihre gemeinsame Zukunft zerstören könnte … (Quelle: LYX)

19 Juli 2018

Rezension: "Mister Q" von Zara Cox



Das Buch

"Mister Q" von Zara Cox | Verlag: Goldmann
Taschenbuch: 12,00 € | eBook: 9,99 € | 480 Seiten | erschienen am 18.06.2018

Vielen Dank an den Verlag für das Rezensionsexemplar!

Klappentext

Elyse Gilbert, genannt Lucky, ist auf der Flucht vor ihrer Vergangenheit. Völlig mittellos gelangt sie nach New York, wo sie auf eine Anzeige stößt, die ihre Rettung sein könnte. Eine Million Dollar für zehn Nächte mit dem mysteriösen Q, der sein Gesicht hinter einer Maske verbirgt. Q entführt Lucky in seine luxuriöse Villa und in eine dunkle Welt der Lust, nach der sie sich mit jeder weiteren Nacht mehr sehnt. Denn auch wenn die kalte Stimme hinter der Maske sie abstößt, berühren die gemeinsamen Stunden ihr Herz. Doch Lucky kann nicht ahnen, dass Q einer der reichsten Männer New Yorks ist und sie nur eine Figur in einem gefährlichen Spiel ... (Quelle: Goldmann)

Meine Meinung

Der Klappentext des Buches hat mich neugierig gemacht, deshalb musste ich das Buch einfach haben. Leider hat es meine Erwartungen nicht erfüllt.

Worum geht’s? Elyse steht kurz vor ihrem Ende, sie hat kein Geld und ist auf der Flucht vor dem Mann, der ihr das Leben zur Hölle gemacht hat. Als sie das Inserat 10 Millionen für 10 Nächte mit dem unbekannten Mister Q entdeckt, muss sie die Chance ergreifen. Nur so kann sie ihrem alten Leben entfliehen. Doch sie ahnt nicht, dass dabei ihr Herz in Gefahr gerät.

Zum größten Teil wird die Geschichte aus der Sicht von Elyse erzählt aber auch der geheimnisvolle männliche Protagonist bekommt seinen eigenen Part.  

Die Charaktere waren mir leider nicht wirklich symphytisch. Elyse ging ja noch. Sie ist eine starke Frau mit einer schrecklichen Vergangenheit, dennoch hat sie sich nie wirklich unterkriegen lassen, sie ist die klassische Kämpferin. Mister Q konnte ich gar nichts abgewinnen. Mit seiner zweispaltigen Persönlichkeit und den Spielchen die er mit Elyse trieb kam er gar nicht gut bei mir an. Zudem fand ich den Spitznamen „Knallfröschen“ welchen er für Elyse hat, einfach nur schrecklich. Bitte welcher normale Mann nennt seine Sexualpartnerin Knallfröschchen? Jedes Mal, wenn ich diesen Namen gelesen habe, war ich einfach nur genervt.  

Angefangen hat das Buch richtig gut, es war spannend und fesselnd. Leider ist die Story dann mit der Zeit relativ schnell abgeflacht und der Schluss wirkte mir auch zu gewollt. Insgesamt werden die Charaktere eher oberflächlich behandelt. Die ganz großen Emotionen darf man sich bei diesem Buch nicht erwarten.

Außerdem hat mich gestört, dass die Protagonistin so schnell von Liebe spricht. Ich meine sie kennt ihn erst so kurz und hat ihn nur mit Maske gesehen. Für mich leider viel zu unrealistisch.

Der Schreibstil an sich war ganz in Ordnung, auch die erotischen Szenen sind gelungen.

Fazit

Das Buch konnte mich leider überhaupt nicht überzeugen. Die Story fing wirklich gut an, flacht aber dann sehr schnell ab und auch der Schluss wirkte mir zu gewollt. Leider kam ich mit dem männlichen Protagonisten auch überhaupt nicht klar und war am Ende einfach nur mehr genervt von ihm.




27 Juni 2018

Neuerscheinungen Juli 2018!

Hallo ihr Lieben!

Heute möchte ich euch gerne die Neuerscheinungen vom Juli zeigen auf die ich schon sehr gespannt bin :)
Paper Paradies von Erin Watt
erscheint am 03.07.2018 | Verlag: Piper
Seit Hartley den attraktiven, reichen und wilden Easton Royal kennengelernt hat, ist in ihrem Leben nichts mehr, wie es war. Sie schwebt auf Wolke sieben – doch an jeder Ecke lauern neidische Feinde. Als der schreckliche Unfall geschieht, bei dem Eastons Bruder lebensgefährlich verletzt wird, stellt das ihre neue Liebe auf eine harte Probe. Und als Hartley infolge des Unfalls auch noch ihr Gedächtnis verliert, kann sie niemandem mehr vertrauen. Sie spürt zwar die starke Anziehungskraft, die von dem sexy Royal mit den strahlend blauen Augen ausgeht, doch kann sie sich wirklich auf den wilden, unbändigen Easton verlassen und sich ein zweites Mal in ihn verlieben? (Quelle: Piper)



Crown of Lies von Pepper Winters
erscheint am 27,07.2018 | Verlag: LYX
Sie ist jung, sie ist reich, sie ist mächtig – doch sie lebt in einem goldenen Käfig und kennt keine Freiheit und keine Liebe.
Drei Jahre zuvor brach Noelle Charlston aus ihrem goldenen Käfig aus, tanzte in New Yorks Straßen und verlor beinah ihr Leben. Bis ein unbekannter Fremder auftauchte und die reiche Kaufhauserbin rettete. Drei Tage seit sie Penn Everett ihren Drink ins Gesicht schüttete und sich in seinen Armen wiederfand – seine verführerische Stimme im Ohr, die ihr ein unwiderstehliches Angebot machte.
Drei Stunden, um ihn hassen zu lernen, da er so viele Dinge vor ihr verbirgt. Der geheimnisvolle Geschäftsmann kann unmöglich ihr Retter von damals sein – und doch fühlt sich jede Berührung unendlich vertraut an. Drei Minuten, um ihm hoffnungslos zu verfallen. Und es gibt nichts, was Noelle mehr begehrt als diesen Mann. Drei Sekunden, um mit seinen Lügen ihr Herz zu stehlen und ihr Hoffnung, Vertrauen und Liebe einzuflößen. Drei Atemzüge, um sie mit der Wahrheit zu zerstören.
Idol - Gib mir die Welt von Kristen Callihan
erscheint am 27.07.2018 | Verlag: LYX
Er ist ein Rockstar. Die Welt liegt ihm zu Füßen. Doch er will nur sie.

Ruhig, unaufgeregt, zurückgezogen – so würde Libby Bell ihr Leben beschreiben. Doch das ändert sich, als sie eines Morgens einen fremden Typ in ihrem Vorgarten findet. Killian ist sexy und charmant – und ihr neuer Nachbar. Obwohl Libby sich nach dem Tod ihrer Eltern geschworen hat, niemanden mehr an sich heranzulassen, berührt Killian ihr Herz auf eine ganz besondere Art und Weise. Was Libby nicht weiß: Sie ist drauf und dran, sich in niemand anders als Killian James zu verlieben – Leadsänger und Gitarrist der erfolgreichsten Rockband der Welt …


Twisted Love von L. J. Shen
erscheint am 27.07.2018 | Verlag: LYX

Vor elf Jahren brach Dean Rosie das Herz. Doch für eine zweite Chance ist es jetzt vielleicht zu spät …

Rosie LeBlanc war ein Teenager, als sie Dean Cole zum ersten Mal begegnete. Es war Liebe auf den ersten Blick. Doch Dean brach ihr Herz, als er sich nicht für sie, sondern für eine andere entschied. Nach elf Jahren stehen sich die beiden nun erneut gegenüber. So viel hat sich verändert zwischen ihnen, so viel ist geschehen. Doch ein Blick in Deans Augen genügt, und die Sehnsucht und das Verlangen sind wieder da, viel stärker noch als damals. Dean ist fest entschlossen, Rosie davon zu überzeugen, dass er seinen Fehler bereut und dass sie zu ihm gehört – für immer. Was er nicht weiß: Rosie ist krank. Sehr krank. Und für eine zweite Chance könnte es schon zu spät sein ...




Wie die Erde um die Sonne von Brittainy C. Cherry
erscheint am 27.07.2018 | Verlag: LYX

Eine Liebe wie nicht von dieser Welt

Graham und ich waren nicht füreinander bestimmt.
Und doch hatten wir zusammen unsere höchsten Höhen erreicht, und waren zusammen in die tiefsten Tiefen hinabgestürzt. Seine Luft war zu meinem Atem geworden, sein Boden war meine Erde. Die Flammen seines Herzens waren mein Feuer und seine Tränen mein Wasser. 
Sein Geist wurde zu meiner Seele. 
Und dennoch war nun der Moment gekommen, Abschied zu nehmen.





Ist auch ein Buch für euch dabei? Auf welche Bücher freut ihr euch?

Ich wünsche euch einen tollen Lesemonat Juli!


Liebe Grüße eure Luna <3

Rezension: "Die letzte erste Nacht" von Bianca Iosivoni



Das Buch

"Die letzte erste Nacht" von Bianca Iosiv | Firsts- Reihe #3 | Verlag: LYX
Taschenbuch: 10,00 € | eBook: 8,99 € | 400 Seiten | erschienen am 25.05.2018

Vielen Dank an den Verlag für das Rezensionsexemplar!
Klappentext

Eine einzige Nacht kann dein ganzes Leben verändern …
Sie hätten niemals miteinander im Bett landen dürfen – das ist Tate und Trevor klar. Und schon gar nicht sollten sie den Wunsch verspüren, das Ganze zu wiederholen. Doch für die beiden ist es unmöglich, das Kribbeln zwischen ihnen zu ignorieren. Dabei kann Trevor auf keinen Fall erneut bei Tate schwach werden. Zu nah kommt die junge Studentin seinem dunkelsten Geheimnis: Während sie versucht, herauszufinden, warum ihr Bruder starb, setzt er alles daran, die Antwort auf diese Frage für immer vor ihr zu verbergen ... (Quelle: LYX)

11 Juni 2018

Rezension: "Dangerous Rush - Gefährliche Liebe" von S.C. Stepehns



Das Buch

"Dangerous Rush - Gefährliche Liebe" | Die Rush Trilogie #2 | Verlag: Goldmann
Paperback: 13,00 € | eBook: 9,99 € | 512 Seiten | erschienen am 16.04.2018
Vielen Dank an den Verlag für das Rezensionsexemplar!
Klappentext

Cox und Benneti sind die großen Familien des Motorradrennsports. Seit Jahren verfeindet, gibt es für die Fahrer der beiden Teams eine goldene Regel: Jeglicher Kontakt zwischen ihnen ist verboten. Nachdem Kenzie Cox für ihren Vater eine sensationelle Saison gefahren ist, hat sie für ihre große verbotene Liebe Hayden Hayes, Star der Bennetis, dem Sport und ihrer Familie den Rücken gekehrt. Doch als Haydens Rennstall dessen Exfreundin Felicia anheuert, bekommt ihre Beziehung Risse. Kenzie muss zusehen, wie Felicia das Leben als Starfahrerin einnimmt, das sie verloren hat, und offensichtlich nur ein Ziel verfolgt – Hayden zurückzugewinnen … (Quelle: Goldmann)